Silberbergwerk

Früher Broterwerb, heute Geschichte, aber immer noch Anziehungspunkt für Viele

Bei einer Führung im Barbarastollen erleben Sie den Bergbau aus einer anderen Zeit.
Mit Helm und Kittel ausgerüstet geht los.
Der Bergmannsgruß „Glück auf“ wird Sie in den Berg begleiten.
Vorbei an der Bergschmiede, können Sie Kompressor, Förderschächte und Bohrhammer in Betrieb erleben.
Der Sie begleitende Bergführer wird ihre Funktion erklären und auch alle Ihre Fragen beantworten.

Stollentherapie

Sofort, beim Betreten des Stollens, bemerken Sie ein anderes Klima, rein kühle Luft umgibt Sie.
Dies rührt von der natürlichen Bewetterung (Belüftung) her.
Durch Stollenöffnungen rund um den Berg, zieht die Luft auf natürlichem Weg durch die Stollen, dabei kühlt die Luft auf 5°C ab und die Luftfeuchtigkeit steigt auf über 90%.
Der lange Weg und die vielen Stollen wirken als Filter auf den Luftstrom und so herrscht im Bergwerk Reinstluftklima.

Im Therapiestollen, einem Nebenstollen, kommt die sog. Untertage-Reinluft-Inhalations-Therapie zur Anwendung (Speläotherapie). Die Luft im Stollen ist absolut pollen- und allergenfrei mit hoher relativer Feuchte und angenehmer Kühle. Dadurch kommt es zu vertiefter Atmung und vermehrter Durchblutung der Atemwegsschleimhäute mit dem Effekt der Entzündungshemmung.
In den letzten Jahren haben ca.10.000 Asthmapatienten mit chronischen Infekten der oberen Luftwege, darunter auch viele Kinder, eine deutliche Verbesserung und Linderung ihrer Beschwerden mit langzeitigem Erfolg erfahren.
Behandelt werden sämtliche Atemwegserkrankungen, u. a.:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Bronchiektasen
  • Lungenemphysem
  • Chronische pulmonale Infekte
------

In Bodenmais unter Tage das Silberbergwerk entdecken

Wer den Silberberg besucht und wissen möchte, was ihn besonders auszeichnet, der wagt am Besten mal einen Blick unter die Erde. Dazu eignen sich die dreiviertelstündigen Führungen, die unter Tage im Silberbergwerk mit größeren Gruppen durchgeführt werden. „Glück Auf“ lautet das Motto dort unten, wenn sich die Kinder und Erwachsenen durch den 600 Meter langen Barbarastollen bewegen, um so immer weiter in den Silberberg vorzudringen und schließlich die Höhlung des „Großen Barbaraverhau“ zu erreichen.

Durch die Sicherheitshelme gut geschützt, werden den Besuchern im gesamten Bergwerk alle wichtigen Gegenstände und Besonderheiten erklärt und selbstverständlich gehen die Experten auch auf Fragen der Interessenten ein. Auch für die Kinder ist die Führung Geschichte hautnah, da manche der Stollen bereits mehrere Jahrhunderte alt sind. Mineralien finden sich im Innern des Berges von A bis Z, insgesamt 60 verschiedene. Was sich dem Auge des Betrachters unter Tage bietet, versetzt die Schaulustigen in eine andere Zeit zurück, die sofort vergessen scheint, sobald man das Tageslicht wieder erblickt.

Auch die Vorstellung, jeden Tag sehr lang in dieser Dunkelheit zu arbeiten ist für viele unvorstellbar. Angst vor der Dunkelheit oder gar Fledermäusen sollte man dorthin lieber nicht mitbringen. Unterirdisch gibt es als eines der Highlights sogar einen See, der von den Gruppen auch besucht wird. Wieder draußen angekommen finden sich meist große Teile der Besucher im Silberberg-Museum ein und verfolgen die Bodenmaiser Bergwerksgeschichte seit 1311.

Nicht zu unterschätzen ist die gute Luft im Bergwerk, es herrscht Reinheitsklima, bedingt durch vielen Stollenöffnungen. Das ermöglicht wegen der hohen Luftfeuchtigkeit und angenehm kühlen Temperatur von fünf Grad Celsius eine Stollentherapie, bei der mit der pollen- und allergenfreien Luft alle möglichen Erkrankungen der Atemwege behandelt werden können. Die Atemwegsschleimhäute werden besser durchblutet und die Entzündung in den meisten Fällen gehemmt. Somit erfüllt in Bodenmais also sogar das örtliche Silberbergwerk mehrere Zwecke.

 
 
------
 
 

Hotel Bodenmaiser Hof
Inh. Wolfgang Geiger e.K. 
Rißlochweg 4
94249 Bodenmais

Tel +49 (0) 9924 954-0
Fax +49 (0) 9924 954-40
info@bodenmaiser-hof.de

Impressum / Datenschutzerklärung / AGB

 
 
Bodenmais - Bayerisch EDEL
Leading SPA Resort
Wellness Aphrodite
Relax Guide
Der Bayerische Wald
Wellvital
Wellvital
 
Bodenmais - Bayerisch EDEL
Leading SPA Resort
Wellness Aphrodite
 
Relax Guide
Der Bayerische Wald
Wellvital