Lusen

Der Berg Lusen im Bayerischen Wald

Der Lusen mit seinen 1373 m gehört zu den sechs höchsten Bergen des Bayerischen Waldes und ist ein beliebtes Wandergebiet im Nationalpark. Von allen umliegenden Ortschaften führen Wege zu seinem kahlen, mit Felsblöcken aus Granit bedecktem, Gipfel. Der Sage nach wurden die massiven Gesteinsplatten dort vom Teufel persönlich abgelegt, um einen Goldschatz zu verstecken. Einheimische nennen diese geologische Besonderheit auch das „steinerne Meer“. Von oben bietet sich ein herrlicher Panoramablick bis tief in den Nationalpark Böhmerwald mit seinen dichten, dunklen Wäldern.  

Wellness-Pauschale Goldene Altweiber-Wochen

7 Übernachtungen
buchbar 01.09. - 27.10.2019
ab € 648,- pro Person
Anfragen / Buchen »

Wellnessangebot Heimatwoche

7 Übernachtungen
buchbar 19.05. - 27.10.2019
ab 634,- € pro Person
Anfragen / Buchen »

SchnupperTage Wellnessangebot

3 oder 4 Übernachtungen
buchbar  06.01. - 15.12.2019
ab € 436,- pro Person
Anfragen / Buchen »

 
Packerl mit Herz

3 oder 4 Übernachtungen
buchbar 06.01. - 16.12.2019
ab  € 453,- pro Person
Anfragen / Buchen »

Geschenkte Tage Wellnessangebot

5 oder 7 Übernachtungen
buchbar 03.11. bis 15.12.2019
ab € 297,- pro Person
Anfragen / Buchen »

Bayerischer Indian Summer

4 oder 5 Übernachtungen
buchbar 01.09. - 27.10.2019
ab € 605,- pro Person 
Anfragen / Buchen »

 

Aktivitäten am Berg Lusen

Wandern und Mountainbiking sind die häufigsten Aktivitäten rund um den Lusen. Eine der beliebtesten und kürzesten Wanderungen beginnt oberhalb des Forsthauses am Waldhäuser, wohin man mit den umweltfreundlichen, erdgasbetriebenen Igelbussen gelangen kann. Da die Busse über entsprechende Anhänger verfügen, sind sie auch für den Transport von Fahrrädern geeignet. Zahlreiche Radwege, wie zum Beispiel der vom Waldhäuser bis zur Martinsklause, sind auch für Rollstühle und Kinderwägen befahrbar. 

Die Wintermonate sind im Bayerischen Wald relativ schneesicher und Skilaufen, Rodeln und Snowboarden sind ein großes Vergnügen für Jung und Alt. Das neue Nationalparkzentrum „Hans-Eisenmann“ ist sowohl bei gutem als auch bei schlechtem Wetter einen Besuch wert. Ob Erlebnis-Ausstellung, Filmvorführungen oder ein erholsamer Aufenthalt im Café, hier kann jeder ein paar Stunden ganz nach seinem persönlichen Geschmack verbringen.  

Sehenswürdigkeiten am Berg Lusen

Als Himmelsleiter bezeichnet man ein eine Art Treppe aus Granitblöcken, die einen der beliebtesten Aufstiege zum Gipfel des Lusen bildet. Beim Teufelsloch handeltes sich um eine Felsenschlucht mit einem unterirdischen Bächlein in märchenhafter Lage, die ein lohnendes Ziel für die ganze Familie darstellt. Wer sich für die beeindruckenden Urwaldreste im Nationalpark interessiert, kann unter anderem im Gebiet des „Bärenriegels“ am Nordhang des Berges wandern.  

Für welche Aktivitäten man sich auch entscheidet, der Nationalpark Bayerischer Wald bietet traumhafte Natur und eignet sich perfekt für eine Vielzahl von Aktivitäten.

 
 
------
 
 
 
 

Kontakt

Hotel Bodenmaiser Hof
Inh. Wolfgang Geiger e.K. 

Rißlochweg 4
94249 Bodenmais
Bayerischer Wald / Deutschland

Tel +49 (0) 9924 954-0
Fax +49 (0) 9924 954-40
info@bodenmaiser-hof.de

Englisch Website
 
 
 

 
 
  • Wellness Aphrodite
  • Bayerisch Edel Bodenmais
  • Holidaycheck Selection
  • Wellvital
  • LUX Award
  • Wellness Heaven