Wellnesshotel Bayerischer Wald

Rattenberg im Bayerischen Wald

Die zum niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen gehörende 1.700-Einwohner-Gemeinde Rattenberg (nicht zu verwechseln mit dem namensgleichen Mini-Städtchen in Tirol) liegt in bevorzugter Lage südlich von Cham und nördlich von Deggendorf im Bayerischen Wald. Seinen Besuchern hat der für seine Gastfreundschaft bekannte, staatlich anerkannte Erholungsort allerhand Naturschönheiten und kulturelle Sonderheiten zu bieten.

Wellness-Pauschale Wadl-Wellness-Zeit

3 oder 4 Übernachtungen
buchbar zwischen 07.01. - 16.12.2018
und 06.01. - 15.12.2019
ab € 382,- pro Person
Anfragen / Buchen »

Wellnessangebot WM Packerl

7 Übernachtungen
buchbar zwischen 06.01. - 03.02.2019
ab 634,- € pro Person
Anfragen / Buchen »

AdventsZeit

3 oder 4 Übernachtungen
buchbar 25.11. - 14.12.2018
ab € 309,-- pro Person
Anfragen / Buchen »

 
Kusstage Wellnesspauschale

7 Übernachtungen
buchbar 27.09. - 16.12.2018
ab  € 634,-- pro Person
Anfragen / Buchen »

WoidWinter Wellnessangebot

4 oder 5 Übernachtungen
buchbar 06.01. - 17.03.2019
ab € 512,-- pro Person
Anfragen / Buchen »

Packerl mit Herz Wellnesspauschale

4x Übernachten, 3 bezahlen
oder 5x Übernachten, 4 bezahlen
buchbar 04.11. - 16.12.2018
ab € 357,-- pro Person 
Anfragen / Buchen »

 

Idyllische Landschaft

Das sich auf mehr als 50 Ortsteile verteilende Rattenberg ist in eine abwechslungsreiche und Ruhe ausstrahlende, zum Wandern einladende Landschaft mit Wäldern, Bauernhöfen und weiten Wiesen eingebettet. Hier fließt der Perlbach und hier beeindruckt ein „Teufelsmühle“ genanntes, sagenumwobenes Felsenmassiv. Außer beim Wandern kann der Rattenberg-Gast auch beim Eistockschießen oder beim Reiten, im Solarium oder im Hallenbad seinem Körper und seiner Seele Gutes tun.  

Eindrucksvolle steinerne Zeugen

Zu den Sehenswürdigkeiten, die in Rattenberg unbedingt besucht werden sollten, zählt die Ruine der Burg Neurandsberg und die sich daran anschließende Wallfahrtskirche. Die im Mittelalter erbaute Höhenburg ist öffentlich zugänglich und gibt einen Eindruck über die herrschaftlichen Verhältnisse der Region in vergangenen Zeiten. Im Gegensatz zur im 17. Jahrhundert zerstörten und danach nicht wieder aufgebauten Burg, hat die in unmittelbarer Nähe über der alten Burgkapelle errichtete Kirche Mariä Geburt die Zeitläufte überstanden. Im barocken Kirchenschiff (im Sommerhalbjahr sonntags geöffnet) ist ein imposantes Gnadenbild seit hunderten Jahren Anziehungspunkt für zahllose Gläubige auf Wallfahrt.  

Niederbayrisch-bodenständige Kultur

Die kleine Gemeinde kann gleich mit zwei spannenden Museen aufwarten. Das Heimatmuseum informiert u. a. in einer Handwerksstube und in einem Schulzimmer über lokale Lebenswelten. Traktorenfans kommen im Bulldog Oldtimer-Museum ins Schwärmen.  

Rattenberg lädt seine Gäste übrigens alljährlich Mitte August ein, zusammen mit der einheimischen Bevölkerung das Sommer- und Museumfest zu feiern. Zur Rattenberger Kultur gehören aber auch weitere Heimatfeste, Bauernhof-Führungen, Volkstheater und natürlich ein deftiges kulinarisches Angebot auf dem jeden zweiten Samstag stattfindenden Bauernmarkt und in den gut ein Dutzend Wirtshäusern und Hotels des Ortes.

 
 
------
 
 
 
 

Kontakt

Hotel Bodenmaiser Hof
Inh. Wolfgang Geiger e.K. 

Rißlochweg 4
94249 Bodenmais
Bayerischer Wald / Deutschland

Tel +49 (0) 9924 954-0
Fax +49 (0) 9924 954-40
info@bodenmaiser-hof.de

Englisch Website
 
 
 

 
 
  • Leading SPA Award
  • Wellness Aphrodite
  • Bayerisch Edel Bodenmais
  • Holidaycheck Selection
  • Wellvital
  • LUX Award