Teisnach

Teisnach im Bayerischen Wald

Teisnach liegt im Bayerischen Wald und gehört zum Landkreis Regen, zur Region Donau-Wald und zum Naturpark Bayerischer Wald. Am Ort mündet der gleichnamige Fluss in den Schwarzen Regen. Er entspringt in Kalteck, fließt über Frath nach Lindenau, trifft dann mit dem Goldbach und dem Dettelbach zusammen und wird schließlich zur Teisnach.  

Weihnachtstage

Nur telefonisch buchbar!
WeihnachtsTage:  2ÜN
Anfragen / Buchen »

SilvesterWoche, 7ÜN
Anfragen / Buchen »

Wellnessangebot Heimatwoche

5 und 7 Übernachtungen
buchbar 06.01. - 15.03.2020
ab 593,- € pro Person
Anfragen / Buchen »

SchnupperTage Wellnessangebot

3 oder 4 Übernachtungen
buchbar  06.01. - 15.12.2019, 
06.01. - 20.12.2020
ab € 436,- pro Person
Anfragen / Buchen »

 
Packerl mit Herz

3 oder 4 Übernachtungen
buchbar 06.01. - 16.12.2019
ab  € 453,- pro Person
Anfragen / Buchen »

Geschenkte Tage Wellnessangebot

5 oder 7 Übernachtungen
buchbar 03.11. bis 15.12.2019 /
15.03. - 05.04. / 19.04. - 26.04.2020
ab € 396,- pro Person
Anfragen / Buchen »

Bayerischer Indian Summer

5 Übernachtungen
buchbar 06.01. -  20.12.2020
ab € 751,- pro Person 
Anfragen / Buchen »

 

Über den Ort Teisnach

Der Ort mit knapp 3.000 Einwohnern, durch den auch der Flinzbach fließt, liegt in der Nähe von Viechtach, Deggendorf und Regen. Er wurde in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts gegründet und war anfangs ein Fischerdorf, die Bewohner lebten von Fängen aus dem Schwarzen Regen. Früher gehörte er zum Rentamt Straubing des Kurfürstentums Bayern, im frühen 19. Jahrhundert entstand aus der Zusammenlegung mehrerer Gemeinden der heutige Ort. Urlauber befinden sich hier inmitten des Bayerischen Waldes und genießen die verspielte Romantik, denn altbayerische Kultur ist hier ebenso wie moderne Lebensart anzutreffen.  

Aktivitäten in Teisnach

Im Sommer lassen sich in Teisnach vielfältige Freizeitaktivitäten durchführen, darunter Wanderungen durch die romantische Landschaft, Nordic Walking bei geführten Touren für Einsteiger und Fortgeschrittene, Ausflüge zu Naturbadeseen und in Freizeitbäder, Angeln, Reiten, Mountainbiketouren und mehr. Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sind unter anderem:  

In den Wintermonaten finden Skifahrer ihr Paradies am Geißkopf, der acht breite Abfahrten mit allen Schwierigkeitsgraden bietet. Snowboarder nutzen den Funpark und die Quaterpipe, es gibt hier mit 1.200 m die längste Flutlichtpiste des Bayerischen Waldes. 

Wer mit den Kindern rodeln möchte, nutzt die 2.000 m lange Naturrodelbahn, die zu den längsten in ganz Deutschland gehört. Auch romantische Pferdeschlittenfahrten und gemütliche Schneeschuhwanderungen durch die verschneite, ruhige Winterlandschaft werden angeboten. Zudem können Feriengäste zu allen Jahreszeiten Kinderspielplätze, Waldlehrpfade oder Kegelbahnen nutzen. Bei Ausflügen erwarten die Gäste sehr gepflegte Gaststätten mit der guten niederbayerischen Küche.

 
 
------
 
 
 
 

Kontakt

Hotel Bodenmaiser Hof
Inh. Wolfgang Geiger e.K. 

Rißlochweg 4
94249 Bodenmais
Bayerischer Wald / Deutschland

Tel +49 (0) 9924 954-0
Fax +49 (0) 9924 954-40
info@bodenmaiser-hof.de

Englisch Website
 
 
 

 
 
  • Wellness Aphrodite
  • Bayerisch Edel Bodenmais
  • Holidaycheck Selection
  • Wellvital
  • LUX Award
  • Wellness Heaven